7 PFEILE

Das Ergreifen der Lichtpfeile

Das Teaching der 7 Pfeile dient seit Generationen Schamanenschülern und »ganz normalen« Menschen als wertvolles Werkzeug zur Schattenarbeit.

Als Schatten bezeichnen wir also die Summe aller abgelehnten Wirklichkeitsbereiche, die der Mensch bei sich selbst nicht sieht oder nicht sehen will und die ihm daher unbewusst sind.
Wir erleben unseren Schatten immer als Außen – würden wir ihn bei uns sehen, wäre es nicht länger unser Schatten.« (Dahlke: Krankheit als Weg.)

Das Wissen um die  7 Schatten und die 7 Lichtpfeile ist ein kraftvoller Helfer für unsere Selbstentwicklung, da es uns,  ähnlich wie das Medizinradwissen,  Aspekte des Selbst und der Welt zeigt, die uns auf die eine oder andere Weise unbewusst sind; oder die gar kulturell honoriert, zu unreflektierten alltäglichen Verhaltensweisen geworden sind. Wichtig ist die Kenntnis der 7 Lichtpfeile wenn wir herausfinden wollen, wie wir unseren Selbstwert, unsere Selbstakzeptanz in angeborener Natürlichkeit leben wollen.

Schattenpfeile, das können wir oft beobachten, verhalten sich wie Bumerangs. Sie treffen immer, sie treffen gut und sie treffen immer uns selbst, wenn wir sie abschießen.  
Wir verletzen uns selbst damit, unsere Seele, unseren Geist und sogar unseren Körper. Vor allem aber nehmen sich diejenigen, die es gewohnt sind, ständig mit Schattenpfeilen zu schießen die Möglichkeit zur Entwicklung zu freien, selbstständigen – erwachsenen und verantwortungsbewussten Menschen.

Ursprünglich kommt diese Lehre von den Tsétsêhéstâhese – Cheyenne. Wir verneigen uns vor Hyemeyohsts Storm und Harley Swift Deer für dieses Teaching.
 
Gern erzählen wir davon, dass das Wissen um die sieben Licht und Schattenpfeile zwei solchen Persönlichkeiten, zwei solch fetten Egos wie Sabine und Wolf Michael, die Beziehung »gerettet« hat, so dass wir jetzt bereits 26 Jahre zusammen sind, und täglich feststellen, dass die Faszination füreinander immer noch wächst.

Wann ?
26 bis 29 Oktober

Wo?
in der Nähe von Berlin – genaueres geben wir noch bekannt

Wieviel?
Dein Seminarbeitrag  sind 360.- € inklusive Essen, Trinken und Übernachtung.
Für Paare: 310.- €

Für Chimada Members: 260.- €