Das Visionssuche-Team

Sabine
Wolf Michael

Seit vielen Jahren arbeiten wir mit Menschen und begleiten sie auf ihrem Weg zur Selbstentfaltung, Selbstfindung und Entdecken ihres persönlichen Potentials. Das, was wir als Erwachsensein oder Reife bezeichnen. Genau genommen heißt das auch, dass wir Wege und Methoden kennen um das, was als Blockaden, Saboteure, Behinderer das Leben schwer macht und die Freude und Liebesfähigkeit unterdrückt, zu transformieren. Die freigesetzte Energie manifestiert sich in höherer Bewusstheit, in einem hohen Maß an Energie, größerer Leichtigkeit beim Bewältigen der Lebensaufgaben und tiefer Spiritualität, die ganz auf Sentimentalität verzichtet.

Für die Visionssuchen verwenden wir die Lehren und die Wekzeuge unserer Indianischen Lehrer – so kann es sein, dass wir für dich die Seher-Pfeife rauchen um karmische Muster zu beleuchten, oder ein "Tree Of Live Reading" machen. Da Erfahrung ohne Wissen blind ist, nutzen wir verschiedene Medizinräder als Landkarten um Orientierung herzustellen. Das tun wir jedoch vollkommen undogmatisch. Auch arbeiten wir mit den Erkenntnissen großer Lehrer der Bewusstwerdung, wie Waheo König, Loon Schneider, Stanislav Grov, Ken Wilber, Gerald Hüther, Alexander Lowen, John Pierrakos. . . um nur einige zu nennen. Wir selbst waren auf unzähligen Visionssuchen, haben unzählige Zeremonien in Steinkreisen gemacht, gehen seit über 25 Jahren regelmäßig in Schwitzhütten. Was uns am meisten begeistert, ist, zu erleben, wie Menschen zu leuchten beginnen.